Free Audio Editor

Free Audio Editor (Free Audio Dub) 1.0.7.1022

Kostenlose Software für den Audioschnitt

Mit Free Audio Editor schneidet man Audiodateien. Die kostenlose Software unterstützt die gängigen Formate MP3, WAV, AAC, AC3, M4A, MP2, OGG und WMA. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kompatibel mit allen wichtigen Formaten
  • leicht verständlich

Nachteile

  • keine Profiwerkzeuge

Durchschnittlich
6

Mit Free Audio Editor schneidet man Audiodateien. Die kostenlose Software unterstützt die gängigen Formate MP3, WAV, AAC, AC3, M4A, MP2, OGG und WMA.

Auf der Programmoberfläche legt man den Anfangs- und Endpunkt für den Audioschnitt fest. Per Mausklick auf die Markierung löscht Free Audio Editor den überflüssigen Audioteil. Diesen Vorgang wiederholt man mit allen zu entfernenden Audioparts. Ein Klick auf Konvertieren und Free Audio Editor speichert das bearbeitete Musikstück im Dateiformat des Originals, aber in einer neuen Datei. Das Ausgangsmaterial bleibt bei diesem Schnittverfahren erhalten.

Fazit
Free Audio Editor beschränkt sich auf das Wesentliche. Um schnell eine Audiodatei zu kürzen, eignet sich die Software perfekt. Deutlich mehr Funktionen für die Audiobearbeitung bietet das ebenfalls kostenlose Audacity.

Free Audio Editor unterstützt die folgenden Formate

MP3, WAV, AAC, AC3, M4A, MP2, OggVorbis, WMA
Free Audio Editor

Download

Free Audio Editor (Free Audio Dub) 1.0.7.1022

— Nutzer-Kommentare — zu Free Audio Editor

  • Sandfarbe

    von Sandfarbe

    "Nicht für wma geeignet!"

    Mp3-Dateien werden einwandfrei verarbeitet, nicht aber wma, obwohl der Softwarehersteller das angibt. Mit diesem Tool ge... Mehr.

    Getestet am 19. März 2012